Manuelle Lymphdrainage


Die manuelle Lymphdrainage dient der Therapie von Ödemen, die durch einen unzureichenden Abtransport im venösen- und lymphatischen System entstehen. Durch spezielle Grifftechniken in der Lymphdrainage wird der Transport wieder angeregt. Mögliche Anwendungsgebiete für die Lymphdrainage sind unter Anderem Knie, Arme und Beine.
Alle Angaben ohne Gewähr!