Allgemeine Krankengymnastik

(oder Physiotherapie)

Die Physiotherapie (oder auch Krankengymnastik) beschäftigt sich mit der gezielten Behandlung von Funktionsstörungen zum Beispiel am Bewegungsapparat. Die Ziele der Krankengymnastik liegen in der Vermeidung, Beseitigung und Verbesserung von Störungen im physikalischen Apparat.
 
Verfahren, wie klassische Massage, Bewegungstherapie, manuelle Therapie, neurophysiologische Therapie (zum Beispiel Bobath und Vojta), Thermo-, Elektro-, und Ultraschalltherapie sind Teilbereiche der physikalischen Therapie.
 
Sie werden angewendet um Schmerzen zu lindern, die Muskulatur wieder auf zu bauen, die Koordination zu verbessern oder aber den Stoffwechsel sowie die Durchblutung anzuregen.
Alle Angaben ohne Gewähr!